Evangelische Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf
Evangelische Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf

500 Jahre Reformation

Liebe Besucherin, lieber Besucher!
Martin Luther hat vor 500 Jahren wiederentdeckt, dass vor Gott

  • allein der Glaube
  • allein die Gnade Gottes
  • allein Jesus Christus

zählt. Alles andere ist vor Gott unwichtig; und Privilegien und andere Unterschiede zwischen Menschen zählen nicht. Zu dieser Erkenntnis kam er nach jahrelangem Ringen und Suchen in der Bibel, und er konnte suchen, weil er ihre Sprache – Latein und Griechisch – gelernt hatte.

 

Und Martin Luther machte uns allen große Geschenke: Er übersetzte die Bibel ins Deutsche, und zwar so, „wie die Mutter mit ihrem Kinde spricht“, und schuf damit die Voraussetzung dafür, dass jede/r selbst urteilsfähig werden konnte, was Glaubensdinge betrifft. Luther schrieb Lieder und ersann Texte zu damaligen Gassenhauern, die zu Hits wurden, und er führte den Gottesdienst in deutscher Sprache ein, und manches mehr.

 

Dies wollen wir feiern – feiern Sie mit!

Mit einem großen Festgottesdienst am Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 10 Uhr beginnen wir unsere Feierlichkeiten unter dem Titel „Hier stehe ich und kann nicht anders!“ Auch wenn Martin Luther das vermutlich so nie wirklich gesagt hat, steht dieser Satz wie kein anderer für seinen Glaubensmut. Auf dem Reichstag zu Worms 1521 hat er seine Thesen über Glauben und Kirche vor dem Kaiser verteidigt und nichts davon zurückgenommen. Ein anderer Martin Luther, nämlich Martin Luther King, sagte 1965: „Unser Leben endet an dem Tag, an dem wir über die wichtigen Dinge schweigen.“ Glaube macht Mut, seinen Mann oder seine Frau zu stehen. Auch heute noch! Das wollen wir feiern.

Mit einem fröhlichen Gemeindefest in der Stephanuskirche setzen wir am Dienstag, 31. Oktober von 11 bis 14 Uhr unsere Feierlichkeiten fort. Unter dem Titel „500 Jahre Thesenanschlag“ wird es folgende Höhepunkte geben:

  • Jazz-Musik (es spielt das Andreas-Hofschneider-Quartett)
  • Bieranstich
  • Thesenanschlag
  • Kinderprogramm im Kirchanbau und auf der Bühne
  • und mehr…

Sie sind herzlich eingeladen. Erzählen Sie Ihren Nachbarn davon, geben Sie die Gemeindenachrichten, den Türanhänger zum Gemeindefest an Freunde und Bekannte, damit die Kirche an beiden Tagen voll werde!

 

Herzlichst grüßt

Pfr. Alexander Heck und das Vorbereitungsteam

(4.10.2017, az)

Das Gemeindebüro ist wegen Urlaub in der Zeit vom 9.10. bis zum 22.10. nur montags und donnerstags besetzt.

Hier finden Sie uns:

Ev. Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf

Mühlenstraße 49

14167 Berlin

Rufen Sie einfach an unter

 

030 817 40 88

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf