Evangelische Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf
Evangelische Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf

Glaubensgespräche

Vom Leiden der Menschen und dem Kummer Gottes

Sechs Abende, immer mittwochs, immer um 19.30 Uhr, im Kirchanbau unserer Kirche, Mühlenstraße/Hochbaumstraße
mit Pfarrer Alexander Heck

„Haben wir schon einmal versucht, Gott zu lieben, dort, wo keine Welle einer gefühlvollen Begeisterung einen mehr trägt... dort, wo man scheinbar ins Leere und gänzlich Unerhörte zu rufen scheint?“, fragt der katholische Theologe Karl Rahner angesichts der Erfahrung von Leid.

 

Die Erfahrung von Leid und die Frage nach seiner Ursache und seinem Sinn gehören zu den Grunderfahrungen der Menschheit. Die Klage über das Leid kleidet sich in die Anklage gegen „leidlose Götter auf goldenen Thronen im Himmel“ oder als Anfrage an die Allmacht und Liebe des einen Gottes.

 

Gott selbst leidet Kummer. Weil er liebt, leidet er auch. Und wenn er selbst ein Leidender ist, dann ist Leiden nicht einfach etwas Schlechtes, sondern eine Wirklichkeit, die mit Gott selbst zu tun hat und in seine unbegreifliche Liebe hineingehört.

 

Hat Leiden innerhalb unserer heutigen Leistungs- und Erlebnisgesellschaft überhaupt noch einen Ort? Macht Leiden Sinn? Hat es dem Menschen etwas zu sagen? Führt das eigene Leid vom Glauben weg oder erst recht in den Glauben hinein? An sechs Abenden wollen wir in vertrauensvoller Runde uns diesen Fragen zuwenden und dabei unsere Erfahrungen mit Erfahrungen anderer Glaubenszeugen, wie z.B. den von Hiob oder von Dorothee Sölle, ins Gespräch bringen.

Seien Sie herzlich eingeladen!

Ihr Pfarrer Alexander Heck

 

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Einstieg: Leiden in einer Welt der Sieger

 

Mittwoch, 1. November 2017

Hiob: Der Mensch vom Leiden gezeichnet und ausgezeichnet.

 

Mittwoch, 8. November 2017
Hiob: Wer ist der Mensch, dass er Gott in Frage stellt.

 

- zwei Wochen Pause -

 

Mittwoch, 29. November 2017
Christus: Sein Gebet in Gethsemane nicht erhört?


Mittwoch, 6. Dezember 2017
Christus: Sein Kreuz und Gottes Kummer.


Mittwoch, 13. Dezember 2017
Ich: Mein Kreuz und mein Kummer.

 

Vom Leiden der Menschen und dem Kummer Gottes
Glaubensgespräche-II-2017.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

Archiv

Verschiedene Schwerpunkte sind in den vorangegangenen Glaubensgesprächen behandelt worden:

Freiheit von Angst und Mut zum Selbst
Glaubensgespräche-I-2017.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]
Fragen des Glaubens
Glaubensgespraeche-II-2016.pdf
PDF-Dokument [445.1 KB]
Duft des Glaubens
Glaubensgespraeche-I-2016.pdf
PDF-Dokument [491.7 KB]
Stolpersteine des Glaubens
Glaubensgespraeche-II-2015.pdf
PDF-Dokument [86.1 KB]
Wozu Religion?
Glaubensgespraeche-I-2015.pdf
PDF-Dokument [83.1 KB]
Leise von Gott reden
Glaubensgespraeche-II-2014.pdf
PDF-Dokument [72.9 KB]
Auf den Spuren des Heils
Glaubensgespraeche-I-2014.pdf
PDF-Dokument [353.6 KB]

(18.9.2017, az)

Hier finden Sie uns:

Ev. Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf

Mühlenstraße 49

14167 Berlin

Rufen Sie einfach an unter

 

030 817 40 88

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Stephanus-Kirchengemeinde Berlin-Zehlendorf